Witze zum Thema " Sex und Frauen"


Kleine Auswahl an Witze über Sex und Frauen
1-30 31-60 61-90 91-120 121-150 151-180 181-210 211-240 241-270 271-300 301-330 331-360


Zwei Freundinnen am Tel.: "Stell dir vor, als ich neulich nach Hause kam, sass mein Mann im Wohnzimmer und onanierte!"
"Das ist ja wirklich ein starkes Stueck! und - was hast du gemacht?"
"Ich habe ihn natuerlich sofort in den Mund genommen und die Sache zu Ende gebracht!"
"Warum? Lieber einmal Zaehne putzen als die ganze Wohnung!"
Was sitzt im Dunkeln, hat zwei Flügel und saugt Blut?
Die neue Always Ultra
Ein junger Mann kommt in die Kneipe und bestellt sich 5 Jägermeister.
Fragt der Wirt " Ist was zu feiern ?"
"Wie man's nimmt, - ich hatte gerade meinen ersten Blow-job."
Antwortet der Wirt: "Darauf gib ich Dir noch einen aus !"
Sagt der junge Mann: " Also wenn fünf nicht helfen, wird auch der sechste den Spermageschmack nicht wegbekommen."
"Uebrigens, wie viele Maenner hast du eigentlich vor mir gekannt?" rutscht es ihm so heraus.
Schweigen. "Verzeih mir", fleht er.
"Eine dumme Frage, ich weiss, ich habe kein Recht... Bitte, vergiss es."
Nach einer Stunde schweigt sie immer noch. "Bist du mir noch boese?", fragt er aengstlich.
"Unsinn!" knurrt sie. "Ich zaehle."
Ein Paerchen, die Frau ist Schwanger trotzdem, treiben sie es jeden Tag bis zu Geburt.
Als dann die Frau soweit, fahren sie ins Krankenhaus, und nach zwei Stunden kommt ein gesunder Knabe auf die Welt!
Der Knabe weint ein bischen, sieht den Vater, klopft ihm auf die Stirn und fragt: Gefaellt dir das?
Renate zum Tierarzt: "Herr Doktor, meine Dogge naehert sich mir sexuell, wenn wir allein sind."
"Kein Problem," unterbricht sie der Arzt.
"Wenn wir das Tier kastrieren, laesst sein Trieb sofort nach!"
"Um Gottes willen, bloss nicht, ich dachte eher daran,
dass sie ihm die Krallen schneiden und etwas gegen seinen schlechten Atem unternehmen!"
Sagt Diane zu Ihrer besten Freundin:
"Merkwuerdig jedesmal wenn ich niese, kriege ich einen Orgasmus."
"Interessant, und was unternimmst Du?"
"Pfeffer immer wieder Pfeffer ... "!
Oh, Schatz", sagte der Mathematiker, als er von der Fete seiner Kumpels morgens um halb vier lautstark nach Hause kam,
"können wir zwei jetzt nicht 'ne schöne Runde mathematisieren?"
"Schatz, ich glaub du hast etwas zu viel vom Whiskey gehabt, was in aller Welt meinst du denn bitte mit 'mathematisieren'?"
"Nun, ist doch klar, wir addieren dich und mich, wir subtrahieren unsere Kleidung, du teilst die Beine und ich nehme dich mal....!"
Mann und Frau im Bett:
Sie: Flüster mir mal was richtig Dreckiges ins Ohr!
Er: Küche
Er zu Ihr beim Einkaufsbummel: "Würdest Du Schuhe kaufen, wenn Du keine Füsse hättest?"
Sie antwortet: "Nein - natürlich nicht!"
"Und was willst Du dann mit diesem BH?"
Ein Mann geht ins Spielwarengeschäft und möchte seiner Tochter eine Barbie-Puppe kaufen.
Sagt die Verkäuferin: Da haben wir verschiedene Modelle. Wir haben:
"Barbie in der Schule" für 27,95,
"Barbie beim Campieren" für 27,95,
"Barbie goes Party" für 27,95,
"Barbie heiratet" für Fr 27,95,
"Barbie beim Shopping" für 27,95,
"Barbie am Strand" für 27,95
"Barbie ist geschieden" für 527,95.
Fragt der Mann: Wie bitte, wie war das letzte Modell?
Die Verkäuferin: "Barbie ist geschieden" für 527,95.
Der Mann: Hm, warum kostet denn das "Barbie ist geschieden"-Modell satte 500 Piepen mehr als die andern?
Die Verkäuferin: Na ja, sehen Sie, bei "Barbie ist geschieden" gibt's eben eine Menge Zubehör: Ken's Haus, Ken's Auto, Ken's Motorrad, Ken's Stereoanlage,... !
Zwei befreundete Ehepaare spielten an einem Abend zusammen Karten. Horst fiel zwischendurch eine Karte zu Boden.
Als er sich danach bückte, bemerkte er, dass Dagmar, Antons Frau, die Beine weit gespreizt hatte und keine Unterwäsche trug! Horst ließ sich natürlich nichts anmerken.
Später, als Horst in die Küche ging, um Getränke zu holen, folgte ihm Dagmar und fragte: "Hast du vorhin unterm Tisch etwas gesehen, das dir gefallen hat?"
Horst, überrascht von ihrer Offenheit, bejahte und sie sagte: "Du kannst es haben. Es kostet allerdings 500 Euro".
Nachdem Horst seine finanzielle Situation geprüft und alle moralischen Bedenken abgelegt hatte, ging er auf den Deal ein.
Dagmar erklärte ihm, dass ihr Ehemann Anton freitags immer etwas länger arbeiten würde und Horst um 14:00 Uhr bei ihr vorbeischauen sollte.
Natürlich war Horst pünktlich, gab ihr 500 Euro und die beiden vögelten etwa eine Stunde lang. Um 15:30 Uhr war Horst wieder weg.
Anton kam wie üblich um 18:00 Uhr nach Hause und fragte seine Frau: "War Horst heute Nachmittag hier?"
Dagmar war geschockt, aber antwortete ruhig: "Ja, er war heute Nachmittag für ein paar Minuten hier."
Ihr Herz raste wie verrückt, als Anton nachfragte: "Und hat er dir 500 Euro gegeben?"
Dagmar dachte, das ist das Ende, setzte ein Pokerface auf und sagte: "Ja, er hat mir 500 Euro gegeben."
Anton lächelte zufrieden und sagte: "Gut. Horst kam nämlich heute morgen zu mir ins Büro, um sich 500 Euro bei mir zu leihen.
Er versprach, dass er heute Nachmittag bei dir vorbeischauen würde, um das Geld zurückzubezahlen."
Ein Ehemann kommt mal wieder erst recht spät aus der Kneipe heim.
Damit er keinen Ärger bekommt, wenn seine Frau mitbekommt, wann er heimgekommen ist, geht er zur Kuckucksuhr, stellt sie ab und ruft stattdessen selbst zehnmal "Kuckuck", damit die Frau denkt, es sei nicht ganz so spät.
Am nächsten Morgen geht der Mann in die Küche und sieht die Frau an der Uhr herumbasteln.
"Was ist denn los?" "Die Uhr muss kaputt sein.
Heute morgen um Vier hat sie zehnmal "Kuckuck" gerufen, dreimal gerülpst, ins Waschbecken gepinkelt und zu guter letzt auch noch in die Küche gekotzt."
Erwin kommt abends nach Hause und flüstert seiner Frau ins Ohr :
"Du, ich weiß was: heute Abend können wir mal Caritas-Bumsen."
"Prima", sagt sie erwartungsvoll. "Das kenne ich noch nicht."
Im Bett liegt er schließlich auf der Seite und macht keinerlei Anstalten, sich zu rühren. Seine Frau stößt ihn an, er reagiert nicht.
Nach fünf Minuten stößt sie ihn wieder an, er grunzt nur und brummelt etwas vor sich hin.
Weitere fünf Minuten später wird's ihr zuviel, sie packt ihn an der Schulter:
"Was ist denn jetzt, wir wollten doch Caritas-Bumsen?"
Darauf Erwin: "Tun wir doch schon die ganze Zeit, du rappelst mit der Dose und ich tu nix rein..."
Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch!
Warum haben Frauen 3 Knöpfe auf der Stirn? Kochen, Ficken, Aus.
"Heute Nacht hatte ich einen total realistischen Traum!
Ich habe geträumt, dass ich mit Cindy Crawford mein Schlafzimmer tapeziert habe!
Und als ich aufgewacht bin, hatte ich immer noch Kleister an meiner Hand..."
Unterhalten sich zwei seit Jahren verheiratete Freunde:
- "Hast du auch so wenig Sex wie ich?"
- "Wenn meine Frau nicht mit offenem Mund schliefe, hätte ich gar keinen mehr."
Die Kinder sollen als Hausaufgabe einen Vogel malen.
Hein hat das recht ordentlich hingekriegt, nur ist sein Bild nicht ganz vollständig geworden.
Fragt die Lehrerin: "Sag mal Hein, Dein Vogel hat ja weder Beine noch Schwanz! Warum jenes?"
Da fängt der Kleine zu heulen an: "Als ich meine Mama fragte, wo man bei Vögeln die Beine hinmacht, hat sie mir eine geknallt. Da wollte ich nach dem Schwanz gar nicht erst fragen..."
Drei Töchter versprachen ihrer Mutter, sie nach der Hochzeitsnacht anzurufen und ihr diskret mitzuteilen, wie sich ihre Männer beim Sex denn anstellen.
Die Erste sagte: Es war wie Jacobs Kaffee.
Die Mutter war etwas verwirrt, bis sie eine Jacobs Kaffee Werbung sah, mit dem Spruch: Zufriedenheit bis zum letzten Tropfen.
Da war die Mutter zufrieden.
Dann meldete sich die zweite Tochter. Bei ihrem Anruf flüsterte sie nur: Rothmans.
Also suchte die Mutter nach einer Rothmans Annonce. Sie fand eine mit dem Werbespruch: King Size.
Und die Mutter war abermals zufrieden.
Schlussendlich heiratete auch die dritte ihrer Töchter. Nach einer Woche rief sie an und flüsterte bloss: Austrian Airlines.
Die Mutter sah alle Illustrierten durch und fand dann endlich eine Anzeigeder Fluglinie.
Als sie den Spruch las, schrie sie: Oh, mein Gott! und wurde ohnmächtig.
VIERMAL TÄGLICH - SIEBEN TAGE DIE WOCHE - BEIDE RICHTUNGEN !!!
Ein 80jähriger möchte mal wieder mit seiner Frau schlafen.
Als er gerade loslegen will, sagt diese: "Moment, nicht ohne Kondom!"
Der antwortet verdutzt: "Warum, in deinem Alter bekommst Du doch keine Kinder mehr!"
diese: "Aber vielleicht Salmonellen, bei den alten Eiern!"
Ein junges Mädchen arbeitet in einem Bordell und will das natürlich vor ihrer Familie geheim halten.
Eines Abends findet in dem Bordell jedoch eine Razzia statt
und alle Prostituierten müssen raus auf die Straße und sich in einer Reihe aufstellen.
Ausgerechnet da biegt die Oma von dem Mädchen um die Ecke, sieht es und rennt natürlich auf die Enkelin zu.
Fragt die Oma:
"Was machst denn Du da. Wieso stehst Du in der Schlange?"
Antwortet das Mädchen:
"Ach, da vorne werden Orangen verschenkt. Ich habe mich hier angestellt um welche zu holen."
"Klasse", meint die Oma, "das mach ich auch."
Sie geht zum Ende der Schlange und stellt sich an.
Inzwischen werden alle Mädchen von der Polizei vernommen
und als der Polizist hinten an der Schlange angekommen ist guckt er ganz ungläubig.
"Wie? Sie auch? In ihrem Alter?
Wie machen sie das denn?"
Sagt die Oma: "Ach, das ist ganz einfach, ich nehme die Zähne raus und sauge sie aus."
Beim Frauenabend lästern drei Freundinnen über ihre Partner.
"Immer wenn ich meinem Andi an die Eier fasse", erklärt Jeanette, "sind die Dinger ganz kalt."
"Du, bei mir ist das genauso", antwortet Angela verblüfft, "immer, wenn ich Thomas an die Eier fasse sind die auch eiskalt."
Christina, die dritte in der Runde, bleibt für den Rest des Nachmittags stumm.
Nach einer Woche treffen sich die drei Freundinnen wieder.
Christina trägt eine riesige Sonnenbrille, um damit ein sattes Veilchen zu tarnen.
"Um Himmels Willen", fragt Jeanette, "was hast du denn gemacht?"
"Das frage ich mich auch", entgegnet Christina,
"Ich habe bloß meinem Klaus an die Hoden gefasst und gesagt, er habe genauso kalte Eier wie Andi und Thomas..."
Robbie arbeitet jeden Tag hart im Kraftwerk,
seine Abende verbringt er meistens mit seinen Freunden beim Bowling oder Basketball spielen.
Eines Tages denkt sich seine Frau:
"Mein Mann arbeitet so hart, zu seinem Geburtstag lade ich ihn zur Entspannung mal in den örtlichen Stripclub ein!"
Gesagt, getan. An Robbies Geburtstag gehen die beiden zum Stripclub.
Der Türsteher begrüßt die beiden und sagt "Hey Robbie, wie geht's?"
Seine Frau ist etwas verwundert und fragt, ob er schon mal in diesem Club gewesen sei.
"Nein, nein" antwortet Robbie "der ist in meiner Bowlingmannschaft!"
Als die beiden sich hingesetzt haben, fragt die Kellnerin Robbie, ob er wie immer sein Bier möchte.
Seine Frau wird nun langsam ungemütlich und sagt
"Du musst oft hier sein, wenn diese Frau weiß, welches Bier du am liebsten trinkst!"
"Nein, nein Liebling! Sie spielt in der Frauenmannschaft und wir teilen uns eine Bahn mit denen!"
Eine Striptänzerin kommt zu ihrem Tisch, legt ihre Arme um Robbie: "Hi Robbie, denselben Tanz wie immer?"
Nun wird es Robbies Frau zu bunt, wütend schnappt sie sich ihre Handtasche und stürmt aus dem Club.
Robbie folgt ihr und sieht, wie sie in ein Taxi steigt. Bevor sie die Tür zuschlagen kann, schlüpft er noch in den Wagen.
Genau in dem Moment fängt sie an, ihn wütend anzuschreien.
Da dreht sich der Taxifahrer um und sagt:
"Hey Robbie, sieht aus als hättest du heute eine echte Schlampe abgeschleppt!"
Worüber reden drei Männer auf einer einsamen Insel?
Frauen, Fußball und Autos.
Worüber reden drei Frauen auf einer einsamen Insel?
Zwei tun sich zusammen und reden über die Dritte.
Kommt ein Mann aus dem Bad und steigt zu seiner Frau ins Bett.
Sie dreht sich um: "Ich habe Kopfschmerzen"
Er:"Na, das passt doch gut.
Ich habe gerade meinen Penis mit Aspirin eingeschmiert.
Du kannst dich entscheiden, ob du ihn als Zäpfchen oder Oral haben möchtest!"
Kommt ein Bauer mit einem Schaf unterm Arm ins Schlafzimmer zu seiner Frau und sagt:
"Siehst du - das ist die Sau, mit der ich immer Sex habe, wenn du keine Lust hast"
Sagt die Frau: "Du Idiot! Das ist ein Schaf". Der Mann: "Wer redet denn mit dir?"
Was sagt die Bademeisterin nach dem Sex? "Hopp, hopp, jetzt aber raus aus dem Becken!"
Der perfekte Mann und die perfekte Frau

Es waren einmal ein perfekter Mann und eine perfekte Frau. Sie begegneten sich, und, da ihre Beziehung perfekt war, heirateten sie.
Die Hochzeit war einfach perfekt. Und ihr Leben zusammen war selbstverständlich ebenso perfekt.
An einem verschneiten, stürmischen Weihnachtsabend fuhr dieses perfekte Paar eine kurvenreiche Straße entlang,
als sie am Straßenrand jemanden bemerkten, der offenbar eine Panne hatte.
Da sie das perfekte Paar waren, hielten Sie an, um zu helfen. Es war der Weihnachtsmann mit einem riesigen Sack voller Geschenke.
Da sie die vielen Kinder am Weihnachtsabend nicht enttäuschen wollten, lud das perfekte Paar den Weihnachtsmann mitsamt seiner Geschenke in ihr Auto.
Und bald waren sie daran, die Geschenke zu verteilen.
Unglücklicherweise verschlechterten sich die (ohnehin schon schwierigen) Straßenbedingungen immer mehr, und schließlich hatten sie einen Unfall.
Nur einer der drei überlebte. Wer war das? (Antwort siehe weiter unten) .
.
.
.
.
.
.
.
Es war die perfekte Frau. Denn sie war die einzige, die überhaupt existiert hatte.
Jeder weiß, daß es keinen Weihnachtsmann gibt, und erst recht keinen perfekten Mann.
Für Frauen endet der Witz hier. Männer bitte unten weiterlesen.
.
.
.
.
.
.
.
.
Wenn es also keinen Weihnachtsmann und keinen perfekten Mann gibt, muß die perfekte Frau am Steuer gesessen haben.
Das erklärt, warum es einen Unfall gegeben hat.
Wenn Sie übrigens eine Frau sind und dies lesen, wird dadurch noch etwas bewiesen:
Frauen tun nie das, was ihnen gesagt wird!
Klein-Klaus kommt ins elterliche Schlafzimmer und sieht, wie seine Mutter auf dem Vater sitzt.
Als Erklärung fällt der Mutter nur ein: "Ich muss Papi den dicken Bauch wegmassieren."
Klaus: "Das hilft doch nichts! Jeden Montag kommt die Nachbarin und bläst ihn wieder auf!"


Zurück zum Inhaltsverzeichnis!

Letzte Aktualisierung :